bild Die Kraft der Gedanken

Die größten Lehrer aller Zeiten stimmen darin überein, dass das Gesetz der Anziehung das mächtigste Gesetz im Universum ist. Einfach ausgedrückt, besagt das Gesetz der Anziehung:
       Gleiches zieht Gleiches an.
Es spielt keine Rolle, wer Sie sind oder wo Sie sind: Das Gesetz der Anziehung gestaltet Ihre ganze Lebenserfahrung, und dieses allmächtige Gesetz tut dies durch Ihre Gedanken. Das Gesetz der Anziehung wirkt immer, ob Sie es glauben oder verstehen oder nicht.

Wie oben, so unten. Wie innen, so außen.
Smaragdtafel, ca. 3000 v. Chr.



Wir sind, was wir denken.
Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken.
Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt.
       Δ    Buddha



Das, was jemand von sich selbst denkt,
bestimmt sein Schicksal.
       Δ    Mark Twain



Dein Denken kann aus der Hölle einen Himmel
und aus dem Himmel eine Hölle machen.
       Δ    John Milton



Sie ziehen das an, woran Sie überwiegend denken -
ob Ihnen diese Gedanken bewusst sind oder nicht.
       Δ    Michael Bernard Beckwith



Wenn die Materie mächtig ist,
so ist der Gedanke allmächtig!
       Δ    Swami Vivekananda



Achte auf deine Gedanken!
Sie sind der Anfang deiner Taten.
       Δ    Aus China



Die Kraft der Gedanken ist unsichtbar wie der Same,
aus dem ein riesiger Baum erwächst;
sie ist aber der Ursprung für die sichtbaren
Veränderungen im Leben des Menschen.
       Δ    Leo N. Tolstoi



Die größte Entscheidung deines Lebens liegt darin,
dass du dein Leben ändern kannst,
indem du deine Geisteshaltung änderst.
       Δ    Albert Schweitzer



Die Menschen werden nicht durch die Dinge,
die passieren beunruhigt, sondern
durch die Gedanken darüber.
       Δ    Epiktet



Das Glück Deines Lebens hängt von
der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab.
Unser Leben ist das Produkt unserer Gedanken.
       Δ    Mark Aurel



Der Gedanke ist die eigentliche geistige Großmacht,
die die Welt beherrscht. Er ist stärker als jede
andere Kraft, mächtiger als alle Marterie.
       Δ    Ralph Waldo Emerson



Jeder Ihrer Gedanken ist etwas Reales - eine Kraft.
...
Ein Gedanke hat genau so viel Wirkungskraft,
als Verlangen in ihn gelegt wurde.
...
Die Gedanken, die am öftestens gedacht werden,
materialisieren sich auch am stärksten im Organismus.
...
Unsere Gedanken bestimmen Gebärde,
Haltung und Gestalt des ganzen Leibes.
       Δ    Prentice Mulford



Es gibt ganz offensichtlich Methoden, mit deren Hilfe du deine eigenen Lebensumstände verändern kannst, dich selbst sowohl vor negativen Selbstsuggestionen als auch von Fremdsuggestionen seitens anderen schützen kannst. Du mußt nur lernen, negative Vorstellungen und Gefühle abzulehnen und sie durch positive zu ersetzen.
       Δ    Seth



In deinem Leben geschieht nichts - gar nichts -,
was nicht zuerst als Gedanke existiert.
Gedanken sind wie Magneten, die Auswirkungen anziehen.
...
Gedanken sind eine sehr subtile,
jedoch extrem mächtige Energieform.
...
Der erhabenste Gedanke ist immer jener,
der Freude in sich trägt.
Die klarsten Worte sind jene, die Wahrheit enthalten.
Das nobelste Gefühl ist jenes, das ihr Liebe nennt.
       Δ    GMG



Achte auf deine Gedanken, denn sie werden deine Worte.
Achte auf deine Worte, denn sie werden deine Taten.
Achte auf deine Taten, denn sie werden zu Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter, denn er wird zu deinem Schicksal.


Δ